Planungskommunikationsmatrix

Die Planungskommunikationsmatrix gibt Auskunft darüber, welche Informationstypen mit welchen Medien erreicht werden können, um diese Typen bei der Planung ihrer Wege zu unterstützen.

Dazu wurden die sechs Informationstypen mit jenen Medien, die Information zur Planung der Mobilität übermitteln, verknüpft. Berücksichtigt wurde dabei:

– der Besitz entsprechender Geräte zur Nutzung der Medien,
– die aktuelle Nutzung der Medien
– und die subjektive Einschätzung der Attraktivität der Nutzung der Medien.

Die Planungskommunikationsmatrix beinhaltet die Bewertung jedes Mediums für alle Typen basierend auf der repräsentativen quantitativen Erhebung innerhalb des Projekts.

Darüber hinaus sind Ausführungen zu den Typen, den Medien und den positiv bewerteten Matrixfeldern verfügbar.

Download der Excel-Datei:
Planungskommunikationsmatrix